top of page

Mo., 13. Juni

|

Bern

Fireside Chat: Künstliche Intelligenz und die Politik. Chancen nutzen, Risiken minimieren

An diesem Franxini Hive Anlass diskutieren wir auf Augenhöhe über die Rollenverteilung zwischen Wissenschaft, Politik und Verwaltung im Monitoring von künstlicher Intelligenz (KI). Zusammen konkretisieren wir Vorschläge zur Unterstützung der Schweizer KI-Rahmenbedingungen.

Fireside Chat: Künstliche Intelligenz und die Politik. Chancen nutzen, Risiken minimieren
Fireside Chat: Künstliche Intelligenz und die Politik. Chancen nutzen, Risiken minimieren

Zeit & Ort

13. Juni 2022, 08:30 – 10:30

Bern, Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Künstliche Intelligenz (KI) ist aus der modernen Welt  fast nicht mehr wegzudenken. Während KI viele Vorteile bietet, ist die  Technologie auch mit Risiken und Herausfoderungen verbunden.

Hier diskutieren wir, wie die Zukunft eines Monitorings zur  künstlichen Intelligenz in der Schweiz aussehen könnte und was für  Herausforderungen aus Sicht der Forschung und Praxis bestehen. Wir  konkretisieren gemeinsam Vorschläge und fragen uns: Welche  Voraussetzungen braucht es für ein erfolgreiches Monitoring? Und wie  sieht die Rollenverteilung zwischen der Wissenschaft, Verwaltung und  Politik dabei aus?

Das Event findet in Kooperation mit Pour Demain statt und wird moderiert von Luca Schaufelberger.

Format:

  • Dialog auf Augenhöhe
  • Inputs von den Gästen & Thematische Diskussionen in kleineren Gruppen

Sprache:

  • Deutsch (aktive Beiträge auf English/Französisch auch möglich)

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page